Bedarfsplanung


Die Bedarfsplanung steht am Anfang eines Projektes.

 

Bedarfsplanung heißt den tatsächlichen Bedarf ermitteln und eine solide Grundlage für die Investitions-      entscheidung schaffen.

Durch Bedarfsplanung entsteht Transparenz und Planungssicherheit durch klare Projektvorgaben.

  • Ermittlung der Projektziele, Analyse der Betriebsprozesse und Ableitung der Anforderungen an Infrastruktur, Gebäude und Betrieb als Eingangsgrößen für ein Projekt.
  • Bedarfsplanung ist Planungsgrundlage und zugleich Bewertungskriterium für transparente Planungsprüfung, sowohl für Auftraggeber               als auch Planer.
  • Wir führen den Prozess und erstellen die Bedarfsplanung.